Zum Inhalt
Zur Navigation
Übersicht der Audioinhalte

Regionaltreffen Berlin/Brandenburg 2008

Einladung

Liebe Frauen, Männer, Kinder mit AMC und liebe Angehörige,

wir wollen Euch zum Berliner Regionalgruppentreffen der IGA am Samstag, den 25.10.2008 einladen.

Der amtierende Vorstand und die neuen RegionalsprecherInnen von Berlin haben die Idee, mit diesem Treffen den Austausch in der IGA zu fördern. Wir haben dabei an einen netten Nachmittag in gemütlicher Atmosphäre gedacht, bei dem sich die Berliner und Brandenburger Mietglieder näher kennen lernen und vernetzen können.

Wie wir von den Familientagungen und Erwachsenentreffen, die jährlich abwechselnd stattfinden wissen, scheint es bei vielen einen großen Bedarf zu geben, andere AMC-Betroffene und betroffene Eltern und andere Angehörige zu treffen. Für einige ist es schwierig auf die bundesweiten Tagungen zu kommen. Aus diesem Grund und weil es besonders nett und vorteilhaft sein kann, Leute zu kennen, die in der gleichen Stadt wohnen und ähnliche Lebenssituationen haben, wollen wir einen Ort für den Austausch zur Verfügung stellen. Wir könnten uns allgemeinen Fragen zur AMC widmen, wie auch den Erfahrungen mit der Berliner Versorgungsstruktur (Gesundheitssystem, Schulen etc.).
Wir sind für Anregungen und Vorschläge zur Gestaltung des Nachmittags dankbar.

Da immer ein großes Interesse an Hilfsmitteln und Tricks für den Alltag besteht möchten wir Euch bitten, sofern möglich, die Gegenstände und Erfindungen, die Euch das Leben erleichtern mitzubringen.

Ort:
Hotel „Mit-Mensch” für Gäste mit und ohne Handicap
Ehrlichstraße 48
10318 Berlin – Karlshorst

http://www.mit-mensch.com/ (externer Link)

Kosten:
Die IGA übernimmt für uns die Raummiete, Kuchen und Kaffee.
Für das Abendbrot wollten wir für alle Hungrigen Pizza bestellen, die dann von Jedem selbst bezahlt wird.

Datum:
25.10.2008

Uhrzeit:
15.00 Uhr - 20.00 Uhr

Anfahrt
mit dem Auto: von Am Tierpark/Treskowallee kommend re. in die Wandlitzstraße einbiegen, dann links in die Wildensteinerstraße, dann rechts in die Ehrlichstraße
mit der S-Bahn: S-Bahnhof Karlshorst (rollstuhlgerecht), 650 m Fußweg
mit der Tram 21 (keine Niederflurbahn): bis Haltestelle Stechlinstraße, 50 m Fußweg

Karte bei Google Maps (externer Link)

Bitte gebt bis spätestens zum 15. September Bescheid, ob Ihr teilnehmt, damit wir das Catering bestellen können.

Ansprechpartnerinnen:
Katharina Engel
Tel.: 030/28099132
berlin@arthrogryposis.de
und
Franziska Wüstefeld
Tel.: 030/81304744
franziska.wuestefeld@arthrogryposis.de

Tags: , , , ,